Mittwoch, 13. Februar 2013

Schnelle Tomatensuppe

Tomatensuppe mit weißen Bohnen

Im Winter gibt es bei uns öfters Suppe, weil sie einen so schön von Innen wärmt. Diese Tomatensuppe ist echt ultra lecker, sehr tomatig und frisch. Ein paar Proteine gibt es noch durch die weißen Bohnen. Und das allerbeste ist, dass die Suppe ruck zuck auf dem Tisch steht. 
Da ich leider kein Basilikum hatte, musste ich etwas Schnittlauch als Deko nehmen. Das schmeckt auch, aber nicht so gut wie Basilikum. ;-)
(Rezept reicht für 2-3 Personen)

 Zutaten:
2 Dosen    Tomaten (à 400g)
1 kleine     Zwiebel
 2 kleine    Knoblauchzehen
1 TL          Oregano (getrocknet)
1 Dose      weiße Bohnen
frisches Basilikum
Piment d'Espelette nach Belieben     
Salz, Pfeffer, Olivenöl

1. Die Zwiebeln und den Knoblauch fein hacken und in einem großen Topf mit Olivenöl andünsten.
2. Die Tomaten mit einem großen Schluck Wasser in den Topf geben. Salz, Pfeffer und Oregano dazugeben. Dann das ganze bei niedriger Hitze 15 bis 20 Minuten köcheln lassen.
3. Einige Blätter Basilikum hinzugeben und die Suppe pürieren. Nochmal mit Salz, Pfeffer und Piment d'Espelette abschmecken.
4. Die Dose weiße Bohnen in ein Sieb gießen, abspülen und abtropfen lassen und dann fünf Minuten in der Suppe ziehen lassen! Suppe mit etwas Baguette servieren!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...