Sonntag, 20. März 2022

Geröstete Süßkartoffel mit Blumenkohl, Kichererbsen und Tahin-Sauce


Ich hab ein neues Lieblingsessen: Geröstete Süßkartoffel mit Blumenkohl, Kichererbsen und Tahin-Sauce. Dieses Gericht gab es bei mir in den letzten Wochen wirklich sehr oft. Das Tolle ist, dass der Ofen die meiste Arbeit übernimmt. Während alles auf einem Blech röstet, muss man nur noch die Sauce zusammenrühren. Durch die Harissa-Paste, schmeckt das Essen schön würzig; durch den Koriander und die Frühlingszwiebel bekommt es etwas leichtes und frühlingshaftes. 

Sonntag, 13. Februar 2022

Apfel-Galette


Heute gab es bei uns zum Sonntagskaffee eine Apfel-Galette. Die Familie liebt Apfelkuchen in jeglicher Form, aber Apfel-Galette steht ganz oben auf der Favoritenliste. Diese Apfel-Galette kam ganz besonders gut an. Schon während des Backens liefen alle einmal in die Küche und fragten, was da so gut duftet. 

Sonntag, 23. Januar 2022

Bananenbrot (vegan) 2.0


Lasst Euch vom optischen Erscheinungsbildes meines Bananenbrotes nicht täuschen. Das Bild ist grausam. Aber trotzdem ist dieses Bananenbrot wirklich das Beste, das ich je gebacken oder gegessen habe. Es ist super saftig und matschig. Jeder Bissen schmeckt dank zusätzlicher Bananen- und Dattelstücken etwas anders. Selbst Leute, die kein Fan von Bananenbrot sind, fanden es richtig lecker.

Samstag, 20. November 2021

Mandel-Spekulatius


Diesen Mandel-Spekulatius gab es bei mir bereits letztes Jahr in der Adventszeit. Leider hatte ich es aber nicht geschafft, das Rezept zu veröffentlichen. Dabei waren die Plätzchen sehr lecker: schön weihnachtlich-würzig und gleichzeitig nicht zu süß. Insofern schmeckten sie der ganzen Familie, also den größten Kritikern. Auch dieses Jahr werde ich die Plätzchen ganz sicher wieder backen. 

Sonntag, 17. Oktober 2021

Zwetschgenkuchen – Rezept-Update


Zwetschgenkuchen mit Hefeteig gibt es schon ein paar auf dem Blog. Das liegt vielleicht daran, dass dies einer meiner Lieblingskuchen ist. Dieses Jahr hat es leider etwas gedauert bis ich Zeit hatte, einen Zwetschgenkuchen zu backen. Gestern habe ich dann aber noch die letzten Zwetschgen des Jahres auf dem Markt bekommen und einen der besten Zwetschgenkuchen gebacken, den wir in den letzten Jahren hatten. 

Mittwoch, 28. April 2021

Rhabarber-Tarte


Ich liebe Rhabarber. Rhabarber ist für mich ein Zeichen, dass der Frühling da ist und der Sommer kommt. Am liebsten backe ich dann diesen Rhabarber-Streusel-Kuchen. Obwohl ich den luftigen Hefeteig und die süßen Streusel liebe, wollte ich jetzt mal einen anderen Rhabarber-Kuchen backen. Daher gab es letztes Wochenende diese Tarte mit einem Guss aus Quark und Schmand. Die Tarte erinnert ganz leicht an Käsekuchen. Da der Guss aber nicht so dick ist, kommt der frische Rhabarber-Geschmack noch sehr gut heraus. Es hat den Test-Essern so gut geschmeckt, dass ich diese Tarte sicherlich bald nochmal backen werde.

Samstag, 24. April 2021

Frühlingsquiche

 

Ich liebe eine gute Quiche. Sehr gerne backe ich für Abenden mit Freunden diese Spinat-Feta-Quiche, die wirklich immer gut ankommt. Ein grüner Salat dazu und ein gutes Glas Wein und alle sind zufrieden. Als eine Freundin mir vor kurzem ein Foto von einer grünen Quiche mit Spargel, Erbsen und Frühlingszwiebeln schickte, wusste ich, so eine möchte ich auch backen. 
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...