Montag, 19. Dezember 2016

Pasta mit Avocado


Ich liebe Avocados. Gerne einfach mit etwas Salz und Pfeffer als Brotaufstrich, aber auch als Pasta-Sauce sind Avocados perfekt! Nudeln mit Avocado sind ein schnelles, aber super leckeres Essen. Ich glaube sogar mein Lieblingsessen...




(Rezept für zwei Personen)

Zutaten:
200 g         Spaghetti, Linguine oder Bavette
1/2 Zehe    Knoblauch 
1 reife        Avocado
2 TL           Jogurt
1-2 EL       Nudelwasser
etwas        Zitronensaft
Salz, Pfeffer
Chiliflocken
Parmesan 

1. Die Nudeln nach Packungsanweisung in reichlich Salzwasser bissfest kochen.
2. Die Avocado halbieren und entkernen. Das Fruchtfleisch mit einem großen Löffel aus der Schale kratzen und in einen Rührbecher geben. Die Knoblauchzehe klein schneiden. 
3. Etwas Zitronensaft, Joghurt, Knoblauch sowie Salz und Pfeffer zur Avocado geben und alles pürieren. Mit ein bis zwei Esslöffeln Nudelwasser vermischen. Abschmecken und eventuell nachwürzen.
4. Nudeln abgießen und mit der Avocado-Sauce vermischen. Mit Parmesan und Chiliflocken zusammen servieren!

Guten Appetit! :-)



Kommentare:

  1. Das sieht sehr lecker aus, werden ich sicherlich mal nach kochen :)

    AntwortenLöschen
  2. Hmmm das klingt wirklich lecker und ein super schnelles Abendessen für lange Arbeitstage! Vielen Dank fürs teilen :) Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...