Mittwoch, 9. April 2014

Tomatenrisotto mit Zucchini


Heute gibt es ein Rezept für Tomatenrisotto. Wir haben zum Risotto nur etwas gebratene Zucchini gegessen, ein leckeres Steak passt aber auch gut dazu!
(für vier Personen)

Zutaten:
360g         Risottoreis
1 kleine     Zwiebel
1 Dose      Tomaten (gehackt)
1000ml      Gemüsebrühe 
50g            Parmesan
1 EL           Butter
2                Zucchini
Olivenöl
Salz, Pfeffer

1. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Diese dann in einem großen Topf in etwas Olivenöl glasig andünsten. 
2. Den Reis zu den Zwiebeln hinzufügen und kurz anschwitzen. Einige Schöpfkellen warme Gemüsebrühe hinzugießen, bis der Reis gut bedeckt ist. Dann die Dose Tomaten hinzufügen.
4. Den Reis leicht köcheln lassen, nach und nach Gemüsebrühe unter ständigem Rühren hinzufügen bis der Reis fast gar ist. 

 INFO: Der Reis ist nach ungefähr 20 bis 25 Minuten gar, man muss aber unbedingt probieren, da die genaue Garzeit sehr abhängig von der Reissorte und der Flüssigkeitsmenge ist!
5. Die Zucchini in Scheiben schneiden und in einer Pfanne mit etwas Olivenöl scharf anbraten und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
6. Den geriebenen Parmesan und die Butter unter das Risotto rühren und noch einmal abschmecken. Zusammen mit der Zucchini servieren.

Guten Appetit! :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...