Montag, 19. Juni 2017

Marmor-Muffins


Rezept für 12 Muffins

Info: wenn Ihr den Teig verdoppelt, reicht die Menge für eine Gugelhupf-Form! 


Zutaten:
140 g Butter (weich)
120 g Zucker
2 Eier
1/2 bis 1 Flaschen Bitter-Mandel-Aroma
250 g Mehl
2 TL Backpulver
Prise Salz
60 ml Milch 
15 g Kakao 

1. Ofen auf 170 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
2. Die weiche Butter mit dem Zucker schaumig mixen. 
3. Nacheinander die Eier und das Bitter-Mandel-Aroma unterrühren. 
4. Dann Mehl, Backpulver und eine Prise Salz untermischen. 
Tipp: Falls der Teig zu zäh ist jetzt schon etwas Milch hinzufügen.
5. Circa die Hälfte des Teiges auf die Förmchen verteilen.
6. Den restlichen Teig mit dem Kakao-Pulver und der Milch vermischen, 
auf die Förmchen verteilen und mit einer Gabel die Teige etwas marmorieren. 
7. Die Muffins je nach Backofen 10 bis 15 Minuten backen. 

Wichtig:
Holt die Muffins lieber etwas früher aus dem Ofen, 
da sie schnell zu trocken werden können!


Guten Gelingen! 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...