Samstag, 31. Oktober 2020

Vegane Apfel-Muffins


Ich wollte Muffins backen, hatte aber so gut wie keine Backzutaten mehr im Haus - vor allem Butter und Eier fehlten mir. Mir fiel ein, dass ich bereits einmal sehr leckere vegane Muffins gebacken hatte. Für diese brauchte man weder Eier und Butter. Und da aktuell Apfel-Zeit ist und Äpfel eigentlich immer im Haus sind, sind diese saftigen veganen Apfel-Muffins entstanden. Mit etwas Zimt, ist so der perfekte Muffin für den Herbst entstanden. 
Da ich noch eine angebrochene Packung Haselnüsse im Haus hatte, habe ich einen Teil des Mehls durch gemahlene Haselnüsse ersetzt. Ihr könnt aber alternativ auch nur Mehl nehmen oder den Anteil der Haselnüsse verringern oder die Haselnüsse durch andere gemahlenen Nüsse ersetzen. Mit gemahlenen Nüssen wird der Teig aber etwas saftiger, was meines Erachtens nie verkehrt ist. 

Neben den wenigen Zutaten, finde ich es praktisch, dass die Muffins super schnell gebacken sind. Man braucht noch nicht einmal einen Mixer, ein Schneebesen oder notfalls sogar eine Gabel reicht. Aus dem Teig werden circa 10 Muffins.


Zutaten:
 ein großer Apfel 

1 TL Apfelessig

50 ml Öl (mild)

ca. 120 ml Pflanzenmilch

100 g Mehl
100 g Haselnüsse 

75 g Zucker

1 TL Backpulver

½ TL Natron 

1 TL Zimt

Prise Salz 

 

ca. 3 EL braunen Zucker

etwas Zimt extra

 

1. Den Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

2. Den Apfel schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. 

3. Alle trocknen Zutaten (bis auf den braunen Zucker und extra Zimt) vermischen. Dann die flüssigen Zutaten – also Apfelessig, Öl, Milch – zu den trockenen Zutaten geben. Mit einem Schneebesen zügig zu einem glatten Teig verrühren. 

Hinweis: Fügt ggf. noch etwas mehr Milch hinzu, falls der Teig zu dick ist.

4. Die Apfelstücke untermischen und den Teig in Muffinförmchen füllen. Auf jeden Muffin etwas braunen Zucker und Zimt geben. 

5. Im Ofen circa 20 Minuten backen – Stäbchenprobe machen, da jeder Ofen anders backt!



Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...