Mittwoch, 12. Juni 2013

Bavette mit Spargel


Wieder einmal gab es Pasta. Diesmal passend zur Saison mit grünem Spargel. Das Gericht ist schnell gekocht und schmeckt super lecker. Ein perfektes Alltagsessen. 
(für 2 Portionen)

Zutaten:
200g        Bavette (oder eure Lieblingspasta)
250g        grünen Spargel
8              Kirschtomaten
1/2           rote Zwiebel
1 Glas      Weißwein (alternativ etwas Gemüsebrühe)
Salz, Pfeffer, Öl
evtl etwas frisch geriebenen Parmesan

1. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. In einer Pfanne mit einem kräftigem Schuss Olivenöl circa 10 Minuten glasig andünsten.
2. Die Nudeln in reichlich Salzwasser al dente kochen. 
3. Den unteren Teil des Spargels eventuell schälen, die holzigen Enden abschneiden und den Spargel in Stücke schneiden. Spargel in Salzwasser kurz blanchieren. 
4. Die Kirschtomaten halbieren. Dann die Zwiebeln mit dem Weißwein ablöschen und die Tomaten und den Spargel hinzufügen, salzen und pfeffern. Bei geschlossenem Deckel bei geringer Hitze etwas ziehen lassen.
5. Die Nudeln abgießen und unter den Spargel mischen. Nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken und nach Belieben mit Parmesan servieren. 
 

Kommentare:

  1. Hallo Carlotta,

    ich würde genere mit dir eine Kooperation eingehen, da mir dein Blog sehr gefällt!

    Du kannst dich gerne bei mir melden: kathrin@meineöle.de.

    Sicherlich kannst du ein gutes Öl auch in weiteren schönen Rezepten, wie diesem, verwenden :)

    Liebe Grüße

    Kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Charlotta,

    wenn du Interesse an einer Kooperation bezüglich guten Bio-Ölen hast, dann melde dich doch bitte bei mir.

    Kathrin@meineoele.de

    Lg Kathrin

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...