Mittwoch, 2. Oktober 2013

Mango-Maracuja-Sorbet


Ich kann immer Eiscreme essen, egal ob es Sommer oder Winter ist, egal ob ich hungrig oder pappsatt bin... Vor allem ein fruchtiges Sorbet passt immer noch in den Magen. Dies mal habe ich ein schnelles Mango-Maracuja-Sorbet gemacht. 
Die Zutaten bekommt man in jedem Supermarkt und man kann sowohl frische Mango, als auch Mango-Spalten aus der Dose nehmen. :-)

Zutaten:
500ml       Maracuja-Saft
1               Mango (alternativ: eine Dose Mango-Spalten)
100g         Zucker
50g           Honig
2 Blatt      Gelatine

1. Die Hälfte des Saftes mit der Mango pürieren. Denkt dann, dass ihr die frische Mango schälen müsst!
2. Die Gelatine 10 Minuten in kaltem Wasser aufweichen.
3. Zucker, Honig und den restlichen Saft unter Rühren kurz aufkochen lassen und dann das Mango-Maracuja-Püree hinzufügen.
4. Die Gelatine in dem noch warmen Saft unter Rühren auflösen. Die Masse einige Stunden im Kühlschrank kalt stellen.
5.  Die Masse in die Eismaschine geben und nach Anleitung des Herstellers fest werden lassen.  



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...