Mittwoch, 5. März 2014

Blaubeer-Kokos-Oatmeal


Schon als kleines Kind habe ich Haferflocken geliebt, am besten mit Bananenstücken, ganz viel Kakao und Milch. Heute esse ich das zwar immer noch gerne. Seit meiner Zeit in England mag ich Porridge, Haferschleim oder Oatmeal viel lieber. Vor allem im Winter ist etwas Warmes zum Frühstück toll. 
Haferflocken liefern viel Energie und sättigen lange; also genau das richtige, wenn man morgens Kraft  für den Tag braucht. 
Gibt man noch etwas Obst dazu und man hat das perfekte gesunde und leckere Frühstück! :-)

Zutaten:
50 g          Haferflocken
100 ml      Wasser
100 ml      Kokosmilch
1 EL         Kokosraspeln
viele         Blaubeeren

1. Haferflocken, Wasser und Kokosmilch unter Rühren kurz aufkochen lassen. Dann von der Herdplatte nehmen und abgedeckt circa 10 Minuten ziehen lassen. 
2. Blaubeeren waschen und unter das Oatmeal mischen. 

Nach Belieben mit etwas Zucker oder Honig servieren. Guten Appetit! :-)

1 Kommentar:

  1. Ich bin auch ein riesen Porridge/Müsli fan, im Winter gibts einfach nichts besseres=) Mit Kokosraspeln bereite ich meins in letzter Zeit auch oft zu, sooo lecker. nur lasse ich den Zucker weg, ich finde die Früchte süssen genug=)
    Liebe Grüsse,
    Krisi
    http://excusemebutitsmylife.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...